Besondere Angebote für Betriebsratsgremien und Schwerbehindertenvertretungen

 

Umfassendes Wissen über die Rechte und Pflichten nach dem Betriebsverfassungsgesetz sind die entscheidenen Erfolgkriterien für einen Betriebsrat.

Für Betriebsratsgremien und Schwerbehindertenvertretungen ist es in der heutigen Arbeitswelt eine besondere Herausforderung, in immer kürzerer Zeit immer komplexere Themen zu erfassen und lösungsorientiert zu bearbeiten.

 

Während die Arbeitgeberseite häufig auf eigene Juristen, Arbeitswissenschaftler oder Wirtschaftsexperten zugreifen kann, müssen die betrieblichen Interessenvertretungen oft um Fachliteratur, Seminarbesuche oder Expertenberatung kämpfen.

 

Ich biete Ihnen als Betriebsratsgremium/ Schwerbehindertenvertretung für eine Fülle betrieblicher Themen meine Unterstützung im Rahmen von zielgerichter Beratungen, Gutachten zur besseren Einschätzung von Themenkomplexen oder Inhouse- Seminare an.

 

Vielleicht wünschen Sie sich aber auch eine längere Zusammenarbeit und Begleitung für ein umfassenderes betriebliches Thema (z.B. Verhandlung eines Interessenausglich/ Sozialplan, Einführung neuer Produktionsmethoden etc.).

 

Lassen Sie uns gemeinsam darüber beraten, was Ihrem Betriebsratsgremium bestmöglich helfen kann und wie wir diese Unterstützung realisieren können.