Das ist meine Art zu arbeiten

Bei meiner Arbeit berücksichtige ich die jeweiligen betrieblichen Möglichkeiten sowie Wünsche und Ziele der Beteiligten. Dabei ist mir die Vertretung der Arbeitnehmerinteressen jeweils ein besonderes Anliegen.

 

Bei Beratungen in betrieblichen Angelgeneheiten erarbeite ich keine Problemlösung für sondern mit den Betriebsräten/ Schwerbehindertenvertretungen, Gewerkschaften und Kanzleien.

 

Seminare und Qualifizierungseinheiten gestalte ich entsprechend Ihren Qualitätsanforderungen als Bildungsinstitut teilnehmerorientiert. Bei den Inhalten lege ich Wert auf den "Blick über den Tellerrand", um grössere Zusammenhänge zu erkennen und zu berücksichtigen. Dabei informiere ich die Teilnehmenden über die Notwenigkeit einer umfassenden Qualifizierung und empfehle weiterführende Seminarbausteine.

 

Bei der Seminargestaltung lege ich Wert auf Methodenvielfalt und eine verständliche, praxisbezogene Vorgehensweise.

Impressionen