Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb

Betriebsratsarbeit "ohne Betrieb"

 

Wie man die Betriebsratsarbeit auch ohne Betrieb mit festem Standort meistert, erklärt uns Franz Hafner, Betriebsratsvorsitzender der Außendienstorganisation der Nestlé Deutschland AG.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 05/2019, S. 40-41,

bund Verlag, in Zusammenarbeit mit Matti Riedlinger

Teilfreistellung bei Betriebsratsarbeit

 

In Betrieben mit über 200 Beschäftigten können Betriebsratsmitglieder in Vollzeit vom Job freigestellt werden. Doch oft wollen sich Betriebsratsmitglieder nicht völlig aus der betrieblichen Tätigkeit zurückziehen. Hier kann eine Teilfreistellung in Betracht kommen.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 02/2019, S. 45-47,

bund Verlag

Fallstricke beim Beschluss vermeiden

 

Dreh- und Angelpunkt der Betriebsratsarbeit sind die Beschlüsse. Fakt ist, dass die Beschlüsse nur wirksam sind, wenn sie rechtssicher gefasst wurden. Und so gelingt das.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 05/2018, S. 26-30, bund Verlag, in Zusammenarbeit mit Wolf-Dieter Rudolph

 

So klappt die Betriebsratssitzung

 

Der Betriebsratsvorsitzende lädt zur Betriebsratssitzung ein und leitet diese. Damit die dort gefassten Beschlüsse rechtssicher sind, muss er bei der Einladung zur Sitzung, bei den Beschlüssen und bei der Sitzungsniederschrift wichtige Vorschriften berücksichtigen. Erfahren Sie hier, worauf zu achten ist.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 04/2018, S. 15-18,

bund Verlag

Kündigung vom Betriebsrat

 

 

In diesem Jahr gab es vier wichtige Entscheidungen zur Kündigung von Betriebsratsmitgliedern. Einen Überblick und die Einordnung dazu funden sie hier.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 12/2017, S. 20-23,

bund Verlag

Kurzarbeit als Rettungsanker

 

Bei vielen Beschäftigten löst sie Sorge aus: die Kurzarbeit. Doch sie dient der Beschäftigungssicherung in wirtschaftlich unruhigen Zeiten. Der Betriebsrat hat dabei nicht nur ein Mitbestimmungsrecht, sondern kann die Initiative ergreifen.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 07-08/2017, S. 51-53, bund-Verlag

Tendenzielle Mitbestimmung

 

Hartnäckig hält sich das Gerücht, in Tendenzbetrieben hätte der Betriebsrat kaum Rechte. Selbst wenn es in Tendenzbetrieben schmerzhafte Einschränkungen geben kann, ist der Betriebsrat nicht völlig machtlos.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 02/2017, S. 27-32, bund-Verlag

Engagiert als Betriebsrat

 

Engagierte Betriebsratsarbeit braucht Zeit. In dieser Zeit sind Betriebsratsmitglieder von ihrer regulären Arbeit freigestellt. Das kann zu Stress mit Kollegen und dem Arbeitgeber führen. Transparente Planung und Kommunikation minimieren Konflikte.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 6/2016, S. 35-39,

bund-Verlag

Mehr Arbeit mit Mehrarbeit

 

Ausufernde Arbeitszeiten und regelmäßige Überstunden gehören in vielen Betrieben zum Arbeitsalltag. Da ist eine aktive regulierende Betriebsratsarbeit gefragt. 

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 3/2016, S. 10-14,

bund-Verlag 

Bin leider verhindert

 

Eine gewissenhafte Amtsausübung erfordert von Betriebsratsmitgliedern auch die regelmäßige Teilnahme an Betriebsratssitzungen. Die dabei möglichen Verhinderungsgründe sind hier eng auszulegen.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 1/2016, S. 38-41,

bund-Verlag 

Personalplanung ist keine Hexerei

 

Beschäftigungssicherung, Qualifizierung, Fachkräftemangel, demografische Entwicklung - bei alldem kann der Betriebsrat mitreden. Der Arbeitgeber muss ihm aber Informationen geben.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 07/2015, S. 37-40, bund-Verlag 

Gewerkschaftswerbung im Betrieb

 

Immer wieder kommt es vor, dass Arbeitgeber sich gegen Gewerkschaftspräsenz in ihrem Unternehmen wehren.

Zu Unrecht: Lesen Sie hier, was zulässig ist.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Berieb, Ausgabe 06/2015, S. 43-46, bund-Verlag 

Kein Karriereknick

 

Spätestens in der konstituierenden Betriebsratssitzung fragen sich viele Mitglieder des Betriebsrats, was aus ihrer beruflichen Entwicklung wird.

 

Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, Ausgabe 10/2014, S. 52-55, bund-Verlag 

Erste Schritte nach der Wahl

 

Die Konstituierung des neugewählten Betriebsrats.

 

Fachzeitschrift Arbeitrecht im Betrieb, Ausgabe 01/2014, S. 40-44, bund-Verlag