Kurzberichte aus den Seminaren

Seminartitel: Betriebliches Vorschlagswesen und Ideenmanagement

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Oberpfalz

Termin: 02.-07.12.2018

Ort: Reichenschwand

 

Wem gehört das „Gold in den Köpfen“ der Beschäftigten? Und was sind Betriebe bereit zu tun, um es zu „heben“? In jedem Fall müssen die Beteiligungsrechte des Betriebsrats beachtet werden.

 

 

Seminartitel: BR Modul Kompakt 2 "Personelle Angelegenheiten und Betriebsratshandeln"

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Unterfranken

Termin: 25.-30.11.2018

Ort: Bad Berneck

 

Personalplanung und die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen sind Themenschwerpunkte im Wochenseminar „BR Kompakt Modul 2“.

 

 

Seminartitel: Betriebsvereinbarung und Einigungstelle

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 18.-23.11.2018

Ort: Inzell

 
Im Seminar „Betriebsvereinbarung & Einigungsstelle“ sehen wir uns BVen aus der Praxis an und prüfen Form, Struktur und Inhalt. Für künftige BVen ist es zusätzlich wichtig den Tarifvorrang sowie die Grundsätze einer Einigungsstelle und des Beschlussverfahrens zu kennen.

 

Seminartitel: Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Schwaben

Termin: 04.-09.11.2018

Ort: Emsing-Titting

 

Einige arbeitsrechtliche Fragen betreffen insbesondere Betriebsratsvorsitzende, deren Stellvertretung oder Freigestellte. Dazu gehören unter anderem Fragen zur Freistellung, Rolle und Stellung des BRV, Pflichtverletzungen oder Vergütungsfragen. Diese Themen sind Gegenstand in dieser Seminarwoche.

 

Seminartitel: BR Modul Kompakt 2 "Personelle Angelegenheiten und Betriebsratshandeln"

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Unterfranken

Termin: 21.-26.10.2018

Ort: Siebenquell

 

Zusammen mit dem Kollegen Tobias Newger widmen wir uns diese Woche im Seminar „Personelle Angelegenheiten & Betriebsratshandeln“ den wichtigen Fragen rund um die Personalplanung und personelle Einzelmaßnahmen. Die Woche ist heute toll gestartet.

 

Seminartitel: BR 1 "Einführung in die Betriebsratsarbeit"

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Schwaben

Termin: 14.-19.10.2018

Ort: Inzell

 

Im Seminar „Grundlagen der Betriebsratsarbeit 1“ werden wir diese Woche im Team mit Sebastian Hornung und Matti über die Rolle und Geschäftsführung des Betriebsrats, seine Beteiligungs-und Durchsetzungsrechte arbeiten. Das wird eine tolle Zeit mit spannenden Diskussionen.

 

 

Seminartitel: BR Modul Kompakt 2 "Personelle Angelegenheiten und Betriebsratshandeln"

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Unterfranken

Termin: 07.-12.10.2018

Ort: Randersacker

 

Morgen starte ich mit dem Teamkollegen Markus Schwab in das Seminar „Personelle Angelegenheiten und Betriebsratshandeln (BR Kompakt Modul 2). Mit vielen Ideen, Beispielen und Diskussionen wollen wir uns z.B. mit prekärer Beschäftigung, Personalplanung aber auch personellen Einzelmaßnahmen befassen. Das wird eine spannende Woche.

 

Seminartitel: Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 16.-21.09.2018

Ort: Inzell

 

An Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte werden oft besondere Anforderungen gestellt. Zusätzlich treten bei Ihnen spezielle Rechtsfragen, zum Beispiel zur Vergütung oder Haftung auf. Diese und weitere Themen sind Gegenstand des Seminars „Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte“.

 

Seminartitel: Grundlagen des Arbeitsrecht 3

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 09.-14.09.2018

Ort: Inzell

 

Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses ist mit vielen Rechtsfragen verbunden. Diese klären wir im Seminar „Grundlagen Arbeitsrecht 3“ an der Kritischen Akademie Inzell. Ein Besuch des Arbeitsgerichts gehört ebenfalls dazu.

 

Seminartitel: Schulung zur Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2018

Veranstalter: Bildungskooperation Alb-Donau-Bodensee

Termin: 03.09.2018

Ort: Senden

 

In der Schulung zur SBV-Wahl 2018 werden sowohl die Fristen als auch die Formvorschriften für das Förmliche und das vereinfachte Wahlverfahren behandelt. Diese gesetzlichen Vorgaben werden ergänzt um viele Hinweise und Tipps für die Praxis.

Seminartitel: Grundlagen des Arbeitsrecht 1

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 19.-24.08.2018

Ort: Inzell

 

Im Seminar „Grundlagen Arbeitsrecht 1“ beleuchten wir das Zustandekommen eines Arbeitsverhältnisses. Dazu gehören neben dem Arbeitsvertrag auch die Stellenausschreibungen, Personalfragebögen und Beteiligungsrechte des Betriebsrats. Mit meinem Kollegen Matti Riedlinger und seinen tollen Flipcharts wird’s wieder eine schöne Woche.

 

Seminartitel: Grundlagen der Betriebsratsarbeit 1

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Schwaben

Termin: 08.-13.07.2018

Ort: Beilngries

 

In dieser Woche starte ich mit meinem Teamerkollegen Udo Schulz aus Weilheim und frischgewählten Betriebsräten in das Grundlagenseminar BR1. Das wird eine spannende Woche und ich freue mich auf viele Fragen und Berichte aus den Betrieben.

Seminartitel: Grundlagen der Betriebsratsarbeit 1

Veranstalter: Betriebsräteakademie Außenstelle Schwaben

Termin: 10.-15.06.2018

Ort: Beilngries

 

Das „Bücherregal den Betriebsrats“ steht für die Rechtshierarchie im Arbeitsrecht. Im Seminar „Grundlagen der Betriebsratsarbeit 1“ bekommen die neugewählten Betriebsräte eine erste Orientierung über ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie Handlungsmöglichkeiten.

 

Seminartitel: BR Modul Kompakt 2 "Personelle Angelegenheiten und Betriebsratshandeln"

Veranstalter: Betriebsräteakademie Aussenstelle Mittelfranken

Termin: 09.-13.04.2018

Ort: Nürnberg

Seminarart: Inhouse-Wochenseminar

 

In dieser Woche bearbeiten wir mit den Betriebsräten von Evosoft in Nürnberg doe "Personellen Angelegenheiten und das Betriebsratshandeln". Tolle Diskussionen und viel Spass begeleiten die intensive Arbeit.

Seminartitel: Teamklausur der IG Metall Allgäu & Weilheim

Veranstalter:  IG Metall

Termin: 23.-24.02.2018

Ort: Ohlstadt

 

 

 

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem ReferentInnen-Arbeitskreis. Das war lustig und interessant.

Seminartitel: Wahlvorstandsschulung Kolping-Akademie

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 02.02.2018

Ort: Kaufbeuren

Seminarart: Tagesschulung

 

Nach längerer Zeit traf ich die Kolleginnen und Kollegen der Kolping-Akademie zur Wahlvorstandsschulung wieder. Eine gute Sache.

Seminartitel: "Grundlagen des Arbeitsrechts II"

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 14.01.-19.01.2018

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

 

Das erste Seminar des Jahres in der Kritischen Akademie Inzell mit

meinem Kollegen Matti Riedlinger. Im Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts 2" werden Fragen und Themen während des laufenden Arbeitsverhältnisses erörtert. Mit vielen Diskussionen, Fragen und Problemstellungen aus der betrieblichen Praxis werden die trockenen Rechtsgrundlagen lebendig. Eine tolle Seminarwoche.

Seminartitel: "Einfaches Wahlverfahren"

Veranstalter: Betriebsräte Akademie Inzell - Außenstelle Schwaben

Termin: 27.11.2017

Ort: Kempten (Allgäu)

Seminarart: Tagesseminar

 

 

Mit dieser Woche laufen die Wahlvorstandschulungen zur BR-Wahl 2018

in der Bildungsregion IG Metall Allgäu an. Es hat sich einiges geändert, seit der letzten Wahl in 2014. Wir sehen uns da mal genau an. Ich freu mich drauf

Seminartitel: "Mitbestimmung des BR`s am Beispiel der beruflichen Bildung"

Veranstalter: Ewald & Partner

Termin: 13.-15.11.2017

Ort: Hamburg

Seminarart: Mehrtagsseminar

 

Welche Rechtsgrundlagen sind bei der Verhandlung einer Betriebsverein-

barung zu beachten? Gibt es eine vorgeschriebene Struktur für Verein-

barungen und wie lassen sich Konflikte mit dem Arbeitgeber lösen? Diese

und andere Fragen rund um die "echte" Mitbestimmung, klärten wir in diesen drei Tagen mit dem Betriebsrat der Hamburg Tourismus.

Seminartitel: "Arbeitsrecht für die BR-Arbeit im Ingenieursbereich"

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 06.11.-10.11.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Auch wenn die Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts im Ingenieursbereich dieselben sind wie die bei anderen Beschäftigtengruppen, gibt es aber eine Reihe besonderer Themen, die hier verstärkt eine Rolle spielen. So werden wir uns unter anderem über Klauseln in Arbeitsverträgen, mobiles Arbeiten und Homeoffice oder besondere Arbeitszeitmodelle beraten. Auch das Thema Dienstreise und Auslandseinsätze, werden wir behandeln. Eine Spannende Woche mit meinem Kollegen Sebastian Hornung.

Seminartitel: "Aktive Betriebsratsarbeit trotz Schichtbetrieb"

Veranstalter: Betriebssräte Akademie Inzell

Termin: 24.10.-25.10.2017

Ort: Ingolstadt

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Es ist oft schwierig, die Betriebsratsarbeit mit Schichtarbeit unter einen Hut zu bekommen. Wie es künftig besser gelingen kann, war unser Thema in unserem zwei Tage Seminar.

Seminartitel: Die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 08.10- 13.10.2017

Ort: Kempten

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Praxisseminar für die SBV sehen wir uns nicht nur die Änderung im SGB IX durch das BTHG an, sondern tauschen uns auch über "Top und Flop" bei der Zusammenarbeit mit den Behörden und Institutionen aus. Highlight wird der Betriebsbesuch am Donnerstag. Das wird eine gute Woche.

Seminartitel: Betriebsratsklausur A. T. U.

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Oberpfalz

Termin: 26.09. - 27.09.2017

Ort: Erbendorf

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Täglich versuchen die Betriebsräte zusammen mit ihrer Gewerkschaft die Arbeits- und Lebensbedingungen für die Beschäftigten zu verbessern. Sie setzen sich permanent und mit viel Kraft für die Demokratie im Betrieb ein. So auch die Betriebsräte von A.T.U. in der Zentrale in Weiden in der Oberpfalz.

Seminartitel: Grundlagen Arbeitsrecht II

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Oberpfalz

Termin: 18.09. - 21.09.2017

Ort: Neumarkt

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Dieses Mal bin ich mit dem Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts II" zu Gast in Neumarkt in der Oberpfalz. Mit vielen Diskussionen, Fragen und Spaß widmen wir uns dem Arbeitszeitgesetz, Urlaubsrecht, Entgeltfortzahlung und der Arbeitnehmerhaftung.

Seminartitel: Arbeitsrecht für Betriebe ohne Tarifbindung

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 03.-08.09.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

In Betrieben ohne Tarifbindung müssen die Betriebsräte einige Besonderheiten beachten. Diese werden wir uns diese Woche im Seminar "Arbeitsrecht für Betriebe ohne Tarif" genau ansehen.

Seminartitel: Grundlagen des Arbeitsrechts II

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 06.08.-11.08.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Und auch diese Woche gönnen wir uns erfrischende Erkenntnisse im Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts II" in der Kritischen Akademie in Inzell. Dieses Mal mit zahlreichen Kindern, die das Kinderprogramm genießen, während die Eltern konzentriert arbeiten. Ein tolles Angebot.

Seminartitel: Arbeitszeitmodul

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 24.07.-28.07.2017

Ort: Heißenhof

Seminarart: Wochenseminar

 

Da Arbeitszeit auch gleichzeitig Lebenszeit ist, kommt den Betriebsräten bei der Ausgestaltung der Arbeitszeiten im Betrieb eine große Verantwortung zu. Nicht nur die Belange des Unternehmens müssen dabei berücksichtigt werden sondern auch die Bedürfnisse der Beschäftigten nach planbarer Freizeit und "Feierabend".

Seminartitel: Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Schwaben

Termin: 16.07.-21.07.2017

Ort: Titting

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Seminar "Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte" trifft man nicht nur bekannte KollegInnen wieder, sondern lernt neben neuen BetriebsratskollegInnen auch viele Tipps, Rechtsgrundlagen und Hinweise kennen.

 

Seminartitel: Betriebsräte-Forum

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Schwaben

Termin: 14.07.2017

Ort: Kempten

Seminarart: Tagesschulung

 

Die Betriebsversammlungen sind für die Belegschaft eine wichtige Informationsquelle über aktuelle Themen im Betrieb und die Arbeit des Betriebsrats. Darum müssen diese Versammlungen nicht nur den rechtlichen Anforderungen entsprechen, sondern auch informativ und ansprechend gestaltet werden. Tipps dazu gab es im Betriebsräte-Forum.

Seminartitel: Die Neuregelung des AÜG sowie der TV LeiZ und der TV Branchenzuschläge

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Schwaben 

Termin: 06.07.2017

Ort: Kempten

Seminarart: Tagesseminar

 

Heute sehen wir uns gemeinsam die Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und die geänderten Tarifverträge der IG Metall an. Ein spannendes Thema mit vielen Emotionen. Fakten können da hilfreich sein.

 

Seminartitel: Betriebsratsklausur der Siemens AG

Termin: 26.-27.06.2017

Ort: Wolfringmühle

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Eine Betriebsratsklausur ist immer eine gute Gelgenheit, um die eigene Arbeit zu reflektieren und große Themen (wie Umstrukturierungen) intensiv zu diskutieren. Natürlich muss man dabei auch Spaß haben...! Zwei intensive Tage. Toll wars wieder.

Seminartitel: Betriebsvereinbarung und Einigungsstelle

Veranstalter: Kritische Akademie

Termin: 28.05.-02.06.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Betriebsvereinbarungen sind ein Kernstück der Betriebsratsarbeit. Damit sie rechtssicher und durchsetzbar sind, müssen bei ihrem Abschluss einige Vorschriften beachetet werden. Die Einigungsstelle kann in schwierigen Verhandlungen den Weg zu einer Vereinbarung ebnen. Das wird wieder eine spannende Woche.

Seminartitel: Grundlagen des Arbeitsrechts II

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 14.05.-19.05.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Volles Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts II" an der Kritischen Akademie in Inzell. Neben Urlaubsrecht, Entgeltfortzahlung, Arbeitszeitgesetz und Arbeitnehmerhaftung werden wir weitere wichtige Themen im laufenden Arbeitsverhältnis behandeln.

Seminartitel: Grundlagen des betrieblichen Vorschlagswesens und Ideenmanagements

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Oberpfalz

Termin: 23.04. - 28.04.2017

Ort: Beilngries

Seminarart: Wochenseminar

 

In vielen Betrieben gibt es ein betriebliches Verbesserungsvorschlagssystem. Damit versuchen viele Unternehmen an das "Gold in den Köpfen" der Beschäftigten zu gelangen. Damit die Kolleginnen und Kollegen dabei nicht auf der Strecke bleiben, befassen wir uns diese Woche intensiv mit den Chancen und Risiken des betrieblichen Ideenmanagements.

Seminartitel: Die Grundlagen des Gesamtbetriebsrates

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 11.04. - 12.04.2017

Ort: Kempten

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Für die beiden nächsten Tage begleite ich die GBR und den KBR der Schuler Group mit ihrer Arbeitsklausur. Themenschwerpunkt wird die interne Zusammenarbeit und aktuelle Themen sein. Es ist "angerichtet".

Seminartitel: Personalplanung und die konstruktive Herangehensweise des Betriebsrats

Veranstalter: IG BCE, Bezirk Augsburg

Termin: 03.04. - 07.04.2017

Ort: Bad Hindelang

Seminarart: Wochenseminar

 

Mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Organisationsbereich der IG BCE Bezirk Augsburg befassen wir uns diese Woche mit dem umfangreichen Thema: "Personalplanung und die konstruktive Herangehensweise des Betriebsrats". Eh man sich versieht, ist man in den spannendsten Diskussionen.

Seminartitel: Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln (BR Kompakt Modul 2)

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Schwaben

Termin: 26.03. - 31.03.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Seminar "Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln" stehen Themen der Personalplanung, Beschäftigungssicherung und Qualifizierung im Mittelpunkt. Aber auch die personellen Einzelmaßnahmen (z. B. Einstellungen und Versetzungen) sowie Kündigungen werden intensiv bearbeitet. Solide Kenntnisse bei den Betriebsräten sind für eine gute Betriebsratsarbeit und vor allem für betroffene Kolleginnen und Kollegen von großer Bedeutung.

Seminartitel: Betriebsratsarbeit im AT-Bereich (Teil 2) Vertretung und Beratung von AT-Arbeitnehmern

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Unterfranken

Termin: 21.03. - 22.03.2017

Ort: Stockheim/Neukenroth

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

In den nächsten zwei Tagen findet findet die Klausur der LOEWE-Betriebsräte "Teil 2" statt. Die Themen werden so schnell nicht ausgehen.

Seminartitel: Mitbestimmung und Betriebsratshandeln (BR Kompakt Modul 1)

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Unterfranken

Termin: 12.03. - 17.03.2017

Ort: Elfershausen

Seminarart: Wochenseminar

 

Heute startet das Seminar "Mitbestimmung und Betriebsratshandeln" (BR Kompakt Modul 1). Das wird eine spannende Woche. Los geht`s.

Seminartitel: Betriebsräte Forum

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Schwaben

Termin: 10.03.2017

Ort: Kempten

Seminarart: Halbtagesseminar

 

Zunehmend greifen Arbeitgeber im Rechtsstreit mit dem Betriebsrat die Einhaltung von Formvorschriften an. Eine ordnungsgemäße Beschlussfassung ist daher die Grundlage einer rechtssicheren Betriebsratsarbeit. Damit haben wir uns in diesem Betriebsrats-Forum der IG Metall Allgäu intensiv auseinander gesetzt.

Semininartitel: Arbeitszeitkonten in der Praxis - Die Interessen der Kollegen im Blick Teil 1

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Außenstelle Unterfranken

Termin: 07.03. - 08.03.2017

Ort: Stockheim/Neukenroth

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Zwei Tage intensive Betriebsratsklausur mit den KollegInnen von Loewe Technologies GmbH. Heute beginnt Teil 1 mit Themenschwerpunkt: "Arbeitszeitkonten". Da gibt es viel zu besprechen...!

Seminartitel: Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern / Kritische Akademie InzellTermin: 05.02. - 10.02.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und freigestellte Betriebsräte haben oft besondere arbeitsrechtliche Fragestellungen. In einem gesonderten Seminar für diese Personengruppe gehen wir den Themen auf den Grund.

 

 

 

Seminartitel: Grundlagen Arbeitsrecht 2

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern/ Kritische Akademie Inzell

Termin: 29.01. - 03.02.2017

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Seminarstart im neuen Jahr mit den "Grundlagen des Arbeitsrechts 2" an der Kritischen Akademie im verschneiten Inzell. Zahlreiche Themen im laufenden Arbeitsverhältnis (Arbeitszeit, Urlaub, Entgeltfortzahlung oder Arbeitnehmerhaftung) stehen auf dem Programm. Ich freue mich darauf.

 

 

Seminartitel: Arbeits- und Rufbereitschaft genauer betrachtet

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Oberpfalz

Termin: 06. - 08.12.2016

Ort: Inzell

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Was ist denn bloß der Unterschied zwischen Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft oder der Arbeitsbereitschaft? Und was sagen die Gesetze, Tarifverträge und die Rechtsprechung dazu? Worauf muss der Betriebsrat achten, wenn dazu eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen werden soll? Dies und mehr ist Inhalt im 3-Tagesseminar "Arbeits- und Rufbereitschaft genauer betrachtet".

Seminartitel: Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Schwaben

Termin: 27.11. - 02.12.2016

Ort: Ohlstadt

Seminarart: Wochenseminar

 

Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Angelegenheiten können zu einer aktiven Beschäftigungssicherung beitragen. Insbesondere bei Einstellungen, Versetzungen, Eingruppierungen und Kündigungen sind solide Kenntnisse des Betriebsverfassungsgesetzes gefordert.

Seminartitel: Personalplanung & Personalstrategie Teil 2

Veranstalter: Ewald + Partner

Termin: 23.-24.11.2016

Ort: Hamburg

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

In den beiden Tagen tauchten der Betriebsrat der Hamburg Tourismus GmbH und ich in die Tiefen der Personalplanung ein.  Im ersten Teil unserer Klausur haben wir die theoretischen Grundlagen erarbeitet, dann ging es an die Praxis.

Seminartitel: Grundlagen des Arbeitsrechts III

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 13. - 18.11.2016

Ort: Emsing

Seminarart: Wochenseminar

 

Das Seminar "Grundlagen des Abreitsrechts III" befasst sich nicht nur mit Themen rund um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Wir besuchen auch eine Güteverhandlung am Arbeitsgericht Ingolstadt. Eine spannende Woche.

Seminartitel: Klausur der BR Daher Aerospace & Thyssen Krupp Aerospace

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Schwaben

Termin: 26. - 27.10.2016

Ort: Donau-Ries

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Mit den Betriebsräten von Daher Aerospace und Thyssen Krupp Aerospace haben wir uns in den beiden letzten Tagen mit personellen Einzelmaßnahmen und Kündigungen befasst. Dabei wird das Verfassen von Zustimmungsverweigerungen und Widersprüchen gezielt geübt.

 

 

Seminartitel: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Veranstalter: KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg

Termin: 25.10.2016

Ort: Augsburg

Seminarart: Tagesschulung

 

Mit einem -leider zu seltenem- Thema im Einsatz bei der KAB in Augsburg. Wir überlegen nicht nur gemeinsam, welche betrieblichen Möglichkeiten es zur Vereinbarkeit gibt, sondern befragen auch das BetrVG nach den passenden Rechtsgrundlagen.

Seminartitel: Klausur des Betriebsrats Deckel Maho

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Schwaben

Termin: 17. - 18.10.2016

Ort: Bad Wörishofen

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Zwei Tage intensiver Überlegungen und Diskussionen zu den Themen "Auswahlrichtlinien" und "Urlaubsgrundsätze". Am Ende stehen zwei EckpunktePapiere, die -ausformuliert- die Entwürfe für entsprechende Betriebsvereinbarungen abgeben.

Seminartitel: Der Manteltarifvertrag der bayerischen Metall- und Elektroindustrie

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Oberpfalz

Termin: 09.-14.10.2016

Ort: Beilngries

Seminarart: Wochenseminar

 

In dieser Woche arbeiten wir uns durch die zahlreichen Regelungen des Manteltarifvertrags der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Dabei wird deutlich, wieviele Besserstellungen es im MTV im Vergleich zum Gesetz gibt.

Seminartitel: Betriebsratsklausur des BR ATU

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Oberpfalz

Termin: 27.-28.09.2016

Ort: Erbendorf

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Fast auf den Tag genau nach einem Jahr, haben wir unsere Zusammenarbeit fortgesetzt. Was ist im letzten Jahr gelaufen, welche Herausforderungen stehen an, wie wirkt der Betriebsrat nach innen und außen? Viele Fragen, für die wir uns in den beiden Tagen Zeit genommen haben.

Seminartitel: Das Betriebsverfassungsgesetz für die Schwerbehindertenvertretung

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 11.- 16.09.2016

Ort: Donauwörth

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Seminar wurde gemeinsam erarbeitet, wie viele Rechtsnormen aus dem Betriebsverfassungsgesetz auch für die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung relevant sind. Anhand praktixscher Beispiele und Übungen konnte das Erlernte vertieft und eigene betriebliche Erfahrung ausgetauscht werden. Höhepunkt des Seminars war  - ohne Frage - der Betriebsbesuch bei Fendt Caravan und die Besichtigung von Arbeitsplätzen für Leistungsgewandelte.

Seminartitel: Betriebsräte-Forum

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Außenstelle Schwaben

Termin: 09.09.2016

Ort: Kempten

Serminarart: Halbtagesseminar

 

Mit dem Themensdchwerpunkit " Arbeitszeit" wird in diesem Betriebsräte-Forum ein weites Feld eröffnet. Nicht nur, dass zahlreiche neue Urteile zur Mehrarbeit, Kappung von Arbeitszeitkonten oder Ruf- bzw. Bereitschaftsdienst erörtert wurden, auch die politische Dimenstion unter dem Stichwort  "Mein Leben - meine Zeit" war Gegenstand der Diskussionen.

Seminartitel: Klausur des Betriebsrats Nexans

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 05.- 06.09.2016

Ort: Inzell

Semiarart: Inhouse-Seminar

 

An zwei Tagen durfte ich das Betriebsratsgremium Nexans aus Mönchengladbach bei der BR- Klausur begleiten. Eine tolle Zusammenarbeit, engagierte Kolleginnen und Kollegen und jede Mange Spaß haben uns zu tollen Ergebnissen gebracht. So soll Betriebsratsarbeit sein.

Seminartitel: Grundlagen Arbeitsrecht II

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 25.- 29.07.2016

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Im bestehenden Arbeitsverhältnis treten zahlreiche Fragen, situationsbezogene Themen oder Probleme auf, mit denen sich Beschäftigte dann häufig an den Betriebsrat wenden. Im Seminar befassen wir uns unter anderem mit Fragen zur Arbeitszeitgestaltung, den Urlaubsgrundsätzen, der Abmahnung und Arbeitnehmerhaftung sowie dem Anspruch auf tarifvertragliche Leistungen. Zahlreiche Diskussionsbeiträge und Erfahrungsberichte aus der Praxis bereichern das Seminar.

Seminarthema: Mitbestimmungs- und Informationsrechte des Betriebsrats bei der Personalplanung

Veranstalter: IG BCE Augsburg

Termin 20.-22.07.2016

Seminarort: Bad Wörishofen

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Die Personalplanung ist für Betriebsräte nicht nur ein wichtiges Instrument, um bei personellen Angelegenheiten führzeitige Entwicklungen zu erkennen, sondern auch ein gutes Werkzeug der Beschäftigungsförderung und - Sicherung. Nach der Erarbeitung der theoretischen und rechtlichen Grundlagen steht eine praktische Vorgehensweise und viele Tipps und Hinweise im Mittelpunkt des Seminars.

Seminartitel: Fresh-Up: Arbeitsrechtswissen auffrischen und aktualisieren

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Aussenstelle Oferpfalz

Termin: 10.-15.07.2016

Ort: Beilngries

Seminarart: Wochenseminar

 

Wenn das letzte Arbeitsrechtsseminar schon etwas länger zurückliegt, ist man in einem "Fresh-Up" Seminar optimal aufgehoben. Nach einer Abfrage der gewünschten Themenschwerpunkte, konnte das Seminar genau auf die Teilnehmerbedürfnisse abgestimmt werden. Neue Gesetze und wichtige Entscheidungen haben das "verschüttete und wiedergefundene Wissen" vervollständigt.

 

Seminarthema: Arbeitszeitkonten in der betrieblichen Praxis - die Interessen der KollegInnen im Blick

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern

Termin: 27.-29.06.2016

Ort: Emsing-Titting

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Arbeitszeitkonten sind inzwischen aus der betrieblichen Realität nicht mehr weg zu denken. Sie bieten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein hohen Flexibilitätspotential aber auch große Gefahren der permanenten Überlastung. In einer Betriebsvereinabrung können Arbeitgeber und Betriebsrat Regelungen vereinbaren, die den Bedürfnissen der Firma gerecht werden und die Interessen der Beschäftigten gliechberechtigt gegenüber stellen.

 

 

Seminarthema: Personalplanung und Personalstrategie

Verranstalter: Ewald & Partner

Termin: 16.-17.06.2016

Ort: Hamburg

Seminarart: Inhouse-Seminar

 

Mit dem Thema "Personalplanung und Personalstrategie" widmet sich der Betriebsrat einem umfangreichen Arbeitsfeld. Dennoch lohnt sich die Mühe, denn mit einer frühzeitigen Personalplanung lassen sich viele Probleme  - insbesondere ständiger Personalmangel und ausufernde Überstunden - in den Griff bekommen.

In einem ersten Teil wurden die theoretischen Grundlagen erarbeitet. In einem zweiten Teil soll zu einem späteren Zeitpunkt eine konkrete Systematik für eine hauseigene Personalplanung erarbeitet werden.

Seminarthema: Gestaltung von Schichtarbeit für den Werkschutz

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Aussenstelle Mittelfranken

Termin: 07.06.2016

Ort: Gewerkschaftsaus Nürnberg

Seminarart: Inhouse-Seminar

 

Worauf sollten Betriebsräte achten, wenn sie eine Betriebsvereinbarung zur Schichtarbeit für den Werkschutz abschließen? Es gibt nicht nur zahlreiche gesetzliche und tarifliche Regelungen zur Arbeitszeit zu beachten. Schichtarbeit stellt für die betroffenen Beschäftigten auch immer einen besonders schweren Eingriff in ihre Gesundheit und ihr soziales Leben dar. Darum hat hier die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes und der gesetzlichen Regelungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz eine besondere Bedeutung.

Seminarthema: Grundlagen des betrieblichen Vorschlagwesens und Ideenmanagement

Veranstalter: Betriebsräte Akademie, Aussenstelle Unterfranken

Termin: 10.-15.04.2016

Ort: Beilngries

Seminarart: Wochenseminar

 

In dem sehr arbeitsintensiven Seminar wurden die betriebspolitischen Zielrichtungen eines betrieblichen Vorschlagwesens sowie deren Chancen und Risiken intensiv erörtert. Anhand verschiedener Betriebsvereinbarungen, wurden Formulierungen genauer unter die Lupe genommen und deren Auswirkungen für Arbeitgeber, Beschäftigte und Betriebsrat diskutiert. Dabei wurden auch Definitionen für die unterschiedlichen Vorschlagssysteme (KVP, Ideenmanagement oder Six Sigma) sowie deren Unterschiede herausgearbeitet. Bei allem sollten die Betriebsräte konsequent ihre Beteiligungsrechte wahrnehmen.

Seminarthema: Arbeitsrecht für Betriebratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 14.-18.03.2016

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Seminar "Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte" wurden viele arbeitsrechtliche Themen für diese spezielle Personengruppe erörtert. Dazu gehören unter anderem  Fragestellung zur Freistellung selbst, der richtigen Vergütung in der Freistellung, dem Abspruch auf berufliche Weiterbildung oder dem Umgang mit Pflichtverletzungen von Betriebsratsmitgliedern.

 

Seminar: Arbeits- und Rufbereitschaft genauer betrachten

Veranstalter: Betriebsräte Akademie Bayern, Aussstelle Schwaben

Termin: 29.02.- 02.03.2016

Ort: Beilngries

Seminarart: Mehrtagesseminar

 

Was ist denn bloß der Unterschied zwischen Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft oder der Arbeitsbereitschaft? Und was sagen die Gesetze, Tarifverträge und die Rechtsprechung dazu? Worauf muss der Betriebsrat achten, wenn dazu eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen werden soll? Dies und mehr ist Inhalt im 3-Tagesseminar zum Thema "Arbeits- und Rufbereitschaft genauer betrachtet".

Seminarthema: Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln - BR Kompakt Modul 2

Veranstalter: Betriebsräteakademie Bayern, Aussenstelle Unterfranken

Termin: 22.-26.02.2016

Ort: Heimbuchenthal

Art: Wochenseminar

 

Im Seminar "Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln" stehen Themen der Personalplanung, Beschäftigungssicherung und Qualifizierung im Mittelpunkt. Aber auch die personellen Einzelmaßnahmen (z.B. Einstellungen und Versetzungen) sowie Kündigungen werden intensiv bearbeitet. Solide Kenntnisse bei den Betriebsräten sind für eine gute Betriebsratsarbeit und vor allem für betroffene Kolleginnen und Kollegen von großer Bedeutung.

Seminarthema: Grundlagen des Arbeitsrechts III

Veranstalter: Kritische Akademie

Termin: 07.-12.02.2016

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts III" befassen wir uns mit vielen Fragen und Themen rund um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Besonders interessant ist für viele SeminarteilnehmerInnen immer der Besuch einer Verhandlung beim Arbeitsgericht in Traunstein. Eine tolle Mischung aus Theorie und Praxis.

Seminarthema: Grundlagen des Arbeitsrechts II

Veranstalter: Kritische Akademie Inzell

Termin: 01.- 05.02.2016

Ort: Inzell

Seminarart: Wochenseminar

 

Im Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts II" geht es um Themen, die während des laufenden Beschäftigungsverhältnisses aufkommen (z.B. Entgeltfortzahlung, Urlaubsrecht oder Arbeitszeitregelungen nach dem Gesetz bzw. Tarifvertrag). Die theoretischen Inhalte werden wieder mit vielen Fallbeispielen und Fragestellungen aus den Betrieben garniert. Eine gute Mischung.